Category Archives: Männer 3 News

Spaß-Faustballer sind in der Bezirksliga angekommen

10.12.2023

Spieltag der Bezirksliga Männer in Calw:
TSV Calw 3 – TV Stammheim 3 2:2 (11:9, 10:12, 11:3, 9:11)
TSV Calw 3 – VfB Stuttgart 2:2 (12:10, 4:11, 12:10, 6:11)
TSV Calw 3 – VfL Hochdorf 3:0 (11:8, 11:3, 11:8)

Klare Sache, die früheren „Spaß-Fauster“ des TSV Calw sind als letztjähriger Aufsteiger endgültig ihn der Bezirksliga angekommen und holten zuhause erneut 4:2 Punkte. Das bedeutet erstens: Sie haben weiterhin viel Spaß. Und zweitens: Sie haben den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle geschafft. Zwei Unentschieden und ein klarer Sieg für die einsatzstarken Männer – das macht nun 8:12 Punkte. Weiter geht’s im Januar, nach der verdienten Feiertagspause.

Der Kader: Mario Wentsch (#38), Robin Stoll (#37), Luca Ohngemach (#34), Nico Preuß (#30), Moritz Beyer (#14), Nico Kalmbach (#40), Jonas Blechschmidt (#33), Michael Weiß (#35).

Geht doch! Erster Sieg in der Gauliga

Beim Spieltag der Gauliga Nordschwarzwald zeigten unsere Männer vom TSV Calw 3 eine starke Leistung. Sieg gegen Obernhausen und eine knappe Niederlage gegen die Gastgeber aus Hochdorf.

TSV Calw 3 – TV Obernhausen 2:0 (11:8, 11:9)
VfL Hochdorf – Calw 3 2:0 (13:11, 11:8)

Jugendspieler verstärken Schwaben- und Gauliga

Die Männer 2 in der Schwabenliga gingen am Spieltag beim TV Ochsenbach mit 2:2 Punkten vom Platz. Nach einem Sieg mit 3:1 Sätzen gegen den Ausrichter, müssen die Calwer eine 1:3 Niederlage gegen den TV Vaihingen/Enz 3 einstecken. Auch diesmal verstärkt Rafael Rimac aus der U18 die Calwer in der Schwabenliga.

An diesem Sonntag ab 10 Uhr treten die Männer auf dem Sportplatz Döffingen gegen Grafenau 1 und 2 an.

 

Nach einem tollen erstem Saisonstart in der Halle 2022 sieht es nach dem ersten Spieltag auf dem Rasen für die Gauliga weniger erfolgreich aus. Mit drei Niederlagen steht Calw 3 mit 0:6 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Am 11. Juni ab 10 Uhr in Hochdorf, wollen sich die Männer zurück in die Runde kämpfen. Schlagmann Luca Ohngemach aus der U18 unterstützt die Mannschaft bestehend aus Niklas Rathfelder, Steffen Treiber, Jonas Bleckschmiedt, Jan Schnierle, Robin Stoll, Nico Preuß und Michael Weiss.

Nur fünf Bälle fehlen zu Platz 1

12.02.2023

Gauliga-Männer 3 geben alles und werden Zweiter

In Neuenbürg wurde auf dem Spielfeld um jeden einzelnen Ballwechsel hart gefightet und nebenbei immer wieder nachgerechnet und gezittert. Die Winzigkeit von fünf Ballgewinnen fehlte unseren Männer des TSV Calw 3 am Ende, um in ihrer allerersten Spielrunde überhaupt als Tabellen–Erster der Gauliga Nordschwarzwald in die Bezirksliga aufzusteigen.

Unser Männer-Nachwuchs um Schlagmann Mario Wentsch trat drei Mal an und gewann zwei Spiele. Hauptangreifer Robin Stoll war beruflich verhindert. Nach dieser äußerst gelungenen Debüt-Saison freuen sich die Burschen jetzt schon auf die Feldrunde.

Ergebnisse: TSV Calw 3 – TV Obernhausen 2:0 (11:9, 11:5), Calw 3 – TV Waldrennach 3 0:2 (5:11, 9:11), Calw 3 – SC Neubulach 2 2:0 (11:8, 11:5.