Category Archives: Männer 2 News

Sechs Punkte auf das Konto der Männer 2

26.06.2023

Der Spieltag in Westerstetten stellt sich als richtiger „Sahnetag“ für Calw 2 heraus. Die Männer können gleich drei Siege einfahren – einer davon gegen den Tabellenführer vom TSV Grafenau 1. Nachdem der erste Satz knapp 9:11 für Grafenau ausgeht, legen die Calwer los: 11:9, 11:9 und nochmal 11:9 – Grafenau muss die erste Niederlage der Saison einstecken!

 

Voll im Flow und mit viel Teamgeist kann die Mannschaft mit Nico Stoll und Moritz Pfrommer im Schlag weitere Siege gegen TSV Grafenau 2 (3:0 (11:6, 11:5, 12:10)) und TSV Westerstetten (3:1 (8:11, 11:8, 11:8, 11:9)) erzielen. Mit dem „Reservist“ Bastian Dangel wird die Abwehr bestehend aus Rafael Rimac, Luca Distler, Marcel Gruner und Alex Kraft tatkräftig unterstützt.

Durchhaltevermögen der Männer 2 gefordert

20.06.2023

Vergangenen Sonntag haben die Löwen gezeigt, was Ausdauer heißt. Mit insgesamt 12 Sätzen haben es die Calwer den Schwabenliga-Mannschaften aus Ochsenbach, Vaihingen an der Enz und Westerstetten nicht leicht gemacht. Die Spiele enden unentschieden.

 

TSV Calw 2 – TV Ochsenbach 2:2 (14:12, 5:11, 13:11, 7:11)

TSV Calw 2 – TV Vaihingen/Enz 3 2:2 (6:11, 7:11, 11:5, 11:7)

TSV Calw 2 – TSV Westerstetten 2:2 (9:11, 11:5, 11:13, 11:7)

 

Starke Leistung von Moritz Pfrommer, Marcel Gruner, Alex Kraft, Nico Stoll, Luca Distler und Marco Langgärtner. Nächsten Sonntag um 10 Uhr geht es in Westerstetten weiter, gegen die Mannschaften aus Grafenau und den Ausrichter.

 

Männer 2 ohne Erfolg in Gärtringen

22.05.2023

Calw 2 hat es nicht leicht in der Schwabenliga. Wegen Verhinderung am Spieltag oder Verletzungen der Stammmannschaft, helfen die Jugendspieler aus der U18 immer häufiger aus – teilweise erst 15 Jahre alt. Die Männer 2 zeigen ein gutes Spiel aber das Siegen fällt schwer.

 

Am letzten Wochenende konnten die Löwen nur zwei Satzerfolge sichern. Der Start im Spiel gegen den NLV 2 sah vielversprechend aus (11:8), doch die Mannschaft aus Stuttgart-Vaihingen hat das Spiel gedreht und mit 3:1 Sätzen für sich entschieden. Im darauffolgenden Spiel erkämpften sich die Calwer den dritten Satz mit 11:6 Punkten, doch auch hier war der Gegner überlegen, der Ausrichter vom TSV Gärtringen gewinnt 3:1.

 

Am 18. Juni treten die Männer drei Gegnern in wichtigen Spielen gegenüber – und das auf heimischem Rasen! Vorbeikommen und anfeuern!

Ein Punktgewinn in Grafenau

15.05.2023

Am vergangenen Sonntag trat der TSV Calw 2 auf dem Sportplatz Döffingen gegen den TSV Grafenau an – und das gleich zwei mal! Dem Team von Grafenau 2 können die Calwer stand halten und verabschieden sich aus der Partie mit einem 2:2 Endergebnis (11:7, 6:11, 11:2, 6:11). Grafenau 1 baut seine Tabellenführung weiter aus und siegt gegen die Männer in Orange mit 3:1. Gespielt haben (v.l.) Nico Stoll, Moritz Pfrommer, Marcel Gruner, Marco Langgärtner (Verstärkung aus der U18), Jannik Ewinger und Alex Kraft.