Category Archives: Frauen 2 News

Gelungener Auftakt in der 2. Bundesliga West

27.11.2022

Die zweite Mannschaft der Frauen tritt diese Hallensaison zum ersten Mal in der 2. Bundesliga West auf. Mit einem holprigen Start und Rückstand 0:2 erkämpfen sich die Löwinnen einen 3:2 Sieg gegen die Ausrichter vom TV 1865 Waibstadt. Die beiden Mannschaften haben ein spannendes Spiel mit knappen Satzergebnissen geliefert (7:11, 6:11, 13:11, 15:14, 11:8).

 

Auch im zweiten Spiel gegen die TSG Tiefethal sahnen die Frauen zwei Punkte ab mit 3:1 Sätzen. Betreut wurden die Calwerinnen von Stefan Stoll.

 

Gespielt haben: Denise Langgärtner, Adina Stoll, Fanny Hopp, Julia Maier, Kristin Heuer, Angelina Schmidberger, Mirjam Brassat. (Foto: Stoll)

Trainingszeiten in der Halle

Die Trainingszeiten für die Hallensaison 2022/2023 findet Ihr unter Termine > Trainingszeiten.

Die Calwer auf der Saison-Zielgeraden

17.07.2022

Donnerstag, 21.7.
19 Uhr in Unterhaugstett: 1. Bundesliga, Männer, TV Unterhaugstett – TSV Calw

Samstag, 23.7.
10 Uhr in S-Vaihingen: U16 männlich, Württembergische Meisterschaft
10 Uhr in Dennach: U16 weiblich, Württembergische Meisterschaft
10 Uhr in Hohenklingen: U12 Bezirksmeisterschaft Rückrunde
17 Uhr in Waibstadt: 1. Bundesliga Männer, TV 1865 Waibstadt – TSV Calw

Sonntag, 24.7.
11 Uhr in Pfungstadt: 1. Bundesliga Frauen, TSV Pfungstadt – TSV Calw – TV Segnitz
11 Uhr in S-Stammheim: 2. Bundesliga Frauen, TV Stammheim – TSV Calw II – SV Energie Görlitz

Dienstag, 26.7.
19 Uhr in Calw-Altburg: 1. Bundesliga Männer, TSV Calw – TV Waldrennach

2. Bundesliga Frauen: Weitere Siege für TSV Calw II

10.07.2022

Platz 4 ist den Löwinnen nicht mehr zu nehmen

Spieltag in Schwabach: TV 1848 Schwabach – TSV Calw II 1:3 (11:7, 9:11, 10:12, 7:11), TSV Calw II – TV Neugablonz 3:1 (8:11, 11:7, 11:4, 11:7).

Die Fahrt zum Sportplatz in Schwabach hat sich gelohnt. Die Löwinnen krallten sich die vier Punkte gegen das Gastgeberteam aus der Nürnberger Vorstadt sowie gegen die Allgäuerinnen aus dem Kaufbeurener Stadtteil Neugablonz. Einmal mehr kamen die Orangenen in beiden Begegnungen vor allem ab dem zweiten Satz auf Touren. 16:8 Punkte, 26:16 Sätze lautet die starke Bilanz vor dem letzten Spieltag am 24. Juli in Stuttgart-Stammheim – Platz 4 ist den Calwerinnen nicht mehr zu nehmen. Ein großartiger Erfolg für die Mannschaft von Betreuer Stefan Stoll.

TSV Calw II: Adina Stoll, Lena Gengenbach, Samantha Lubik, Mirjam Brassat, Fanny Hopp, Kristin Heuer.